KulturSommer 2020

Im Rahmen des Kultursommers, lade ich Sie am 04. und 05. Juli 2020, ab 13.00 Uhr herzlich ein, einige meine Werke unter freiem Himmel zu betrachten.

In dem naturnahen Garten können Sie die immer noch aktuelle Installation MIT-LEID-LOS, mehrere kleinere Installationen zu Paarbeziehungen und Plastiken über den Gartenzaun entdecken.

Auch einige großformatige Bilder werden im Außenbereich zu sehen sein. Über Gespräche am Wegesrand mit Ihnen würde ich mich freuen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Veranstaltungen

Buchholzer Kunstsommer und Offene Ateliers 2016

2016-07-13 19.36.02

Es ist wieder soweit. Der Buchholzer Kunstsommer beginnt am kommenden Wochenende mit der Öffnung von 8 Ateliers im Ort:

  • Samstag 16. und Sonntag 17. Juli, von 13.00 bis 18.00 Uhr

Ein Verzeichnis der teilnehmenden Künstler, Ortsplan mit eingezeichneten Ateliers und die weiteren Veranstaltungen sind aus dem beigefügten Flyer ersichtlich (Flyer Offene Ateliers 2016).

  • Am Samstag, den 30. 7. um 13.00 Uhr findet die Vernissage der Ausstellungen in Knabjohanns Scheune mit Kurator R. Wiedemann statt.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Maren Utzolino

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Veranstaltungen

MIT-LEID-LOS im Herbst

 
Das letzte Foto meiner Installation MIT-LEID-LOS vor dem Abbau vor dem herbstlich gefärbten Schilff und dem bewegten See .

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

KulturSommer am Kanal 2015

5. Juli bis 3. August 2015

Auch wir sind dieses Jahr wieder Teil dieser schönen Veranstaltung in Lauenburgischen. Die nächsten  Wochenenden in der Zeit von 13 – 18 Uhr ist unsere Ausstellung in der Scheune geöffnet.

Mehr unter: http://www.kulturportal-herzogtum.de/index.php?id=7&L=0

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Veranstaltungen

Kunstsommer in Buchholz 2015

Am kommenden Wochenende

25. und 26. Juli 2015

gibt es in Buchholz wieder viel Kunst zu sehen.

Ich habe im letzten Jahr vornehmlich zur

Flüchtlingsproblematik an meiner großen Installation gearbeitet.

In diesem Jahr habe ich wieder viel gemalt und so sind kleine und große

abstrakte „rostige“ Bilder entstanden.

02   01

Ich habe mein Atelier für Sie geöffnet –

bei schönem Wetter stelle ich meine Bilder auch im Garten aus –

und hoffe, dass es wieder einen regen Austausch zwischen meinen Besuchern

geben wird.

Zeitgleich findet in Knabjohanns Scheune eine Gemeinschaftsausstellung der

Buchholzer Künstler statt.

 

Die nächsten vier Wochenenden in der Zeit von 13 – 18 Uhr

ist die Ausstellung in der Scheune geöffnet.

Am 25. Juli   12 Uhr : Vernissage

 

Mehr unter : http://www.buchholz-am-see.de

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Neuigkeiten, Veranstaltungen

MIT-LEID-LOS?

image

Hinterlasse einen Kommentar

Oktober 26, 2014 · 12:29 pm

GRENZe WEG – Rundweg

28. Juni 2014, 15.00 Uhr

An diesem Samstag startet unsere Ausstellung GRENZeWEG – Kunst am freien See, die uns den ganzen Sommer begleiten wird, mit einer Vernissage in Knabjohanns Scheune.

Danach sind alle Besucher herzlich zu einem circa 2 km langen Spaziergang zu allen Kunstwerken und den Künstler eingeladen. Abschließend werden wir uns wieder in der Scheune zusammenfinden, um den Nachmittag gemeinsam ausklingen zu lassen.

Hinterlasse einen Kommentar

Juni 25, 2014 · 10:04 am

Vorfreude auf den Kultursommer 2014

Die „Offene Ateliers“ waren in diesem Jahr wieder sehr gut besucht und es ergaben sich viele interessante Gespräche – mit schon bekannten, aber auch vielen neuen Besuchern.

Nun macht es mir wieder sehr viel Spaß, mich künstlerisch zu betätigen.

 

Und, der Anfang meiner neuen Installation ist gemacht:


Viel Draht zusammen gesammelt …


diverse Eisenfiguren sind angefertigt, zum Teil schon gerostet…


Zusammengestellt …


und probeweise montiert …


 

Es wartet bis zur Fertigstellung noch eine Menge Arbeit auf mich. Dabei stoße ich auf ungeahnte technische Grenzen, aber Klaus unterstützt mich geduldig und sehr kreativ. So bleibe ich optimistisch, überwinde so manche Grenze und werde meine Installation rechtzeitig zur Ausstellung „GRENZe WEG“ aufstellen können.

Zur Vernissage möchte ich natürlich alle Freunde und Kunstinteressierte am 28.6.2014 nach Buchholz zu einem GRENZGANG einladen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Neuigkeiten

EINLADUNG: Offene Ateliers 2014

17. und 18. Mai 2014 – 11 bis 18 Uhr

 

 

Nun ist es endlich wieder soweit:

der Frühling steht in der Tür und wir öffnen auch dieses Jahr zusammen mit 10 Buchholzer Künstlern unsere Ateliers.

Auch Klaus Sehlcke und ich gewähren an diesen zwei Tagen wir einen Einblick in unsere Kreativwerkstätte und bieten Raum, um einen Dialog zwischen uns Künstlern und den kunstbegeisterten Besuchern an zu stoßen.

In unseren Ateliers entstehen gerade die Installationen zu unserer Sommerausstellung „GRENZe WEG – Kunst an freien See“.

Der Anfang meiner neuen Bildinstallation „MIT-LEID-LOS“ ist gemacht und viel rostiger Draht auf meinem Werktisch wartet noch auf seine Verarbeitung.

Daneben können die ersten Modelle von Klaus Installationen betrachtet werden.

Ich freue mich schon jetzt auf die zahlreichen interessanten Begegnungen im Atelier und unserem Garten.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Veranstaltungen

GRENZe WEG – Kunst am freien See

28.Juni bis 9.November 2014    

In diesem Jahr nehmen wir Künstler aus Buchholz erstmals an der Veranstaltung „KulturSommer am Kanal 2014“ teil.

Unter dem Titel GRENZe WEG – Kunst am freien See laden wir euch zu einem künstlerischen Grenzgang nach Buchholz ein.

Buchholz am Ratzeburger See ist ein Dorf, von dem aus man vor 25 Jahren noch auf die innerdeutsche Grenze zur DDR schauen konnte.

Aus diesem Anlass werden 11 Buchholzer Künstler unsichtbare Grenzen mit Skulpturen und Bildern, die im ganzen Dorf und am Seeufer verteilt sind, erfahrbar machen.

Auch ich beteilige mich an der Aktion und werde meine Installation „MIT – LEID – LOS“ am Seeufer, auf Höhe der Löschwasserstelle, aufstellen.

Die genauen Standorte der Kunstwerke werden im Dorf ausgeschildert sein.

 
 

MIT-LEID-LOS

In meiner Installation finden Grenzen in vielfältiger Weise Ausdruck.

Ein Flüchtlingsboot auf dem Meer, mutig-verzweifelte Menschen, die Grenzerfahrungen machen, da sie nicht nur politische Grenzen überwinden, sondern auch an eigene stoßen.

Durch das Bild hindurch wird das gegenüberliegende Ostufer sichtbar, das im Laufe der Ausstellung langsam durch das wachsende Schilf verdeckt wird.

Verschwindet die Grenze?

Eine Veränderung des Blickwinkels des Betrachters macht sie wieder sichtbar, so wie unsere eigene Einstellung uns begrenzt oder uns Grenzen überwinden lässt.


Maren Utzolino
MIT-LEID-LOS
Installation aus Eisen und Holz
170cm x 280 cm

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Veranstaltungen